Ozonbehandlung

Eine Ozonbehandlung in Ihrem Objekt ist völlig unbedenklich. Es bleiben keine chemischen Rückstände, sondern nur reiner Sauerstoff zurück. Ihre Einrichtung bleibt völlig unversehrt und Sie sind sofort die schlechten Gerüche los. Die Halbwertszeit von Ozon liegt bei 30 Minuten. Wir empfehlen trotzdem nach einer Ozonbehandlung die betreffenden Räume 24 Stunden nicht zu betreten, bis sich das Ozon komplett in reinen Sauerstoff umgewandelt hat.

 

Eine Ozonbehandlung ist die wirkungsvollste Methode um den unangenehmen Geruch endgültig aus Ihrem Objekt zu neutralisieren. Organische Geruchsmoleküle sitzen überall, besonders an schwer zugänglichen Stellen. Der Vorteil einer Ozonbehandlung ist das keine gesundheitsschädlichen oder Allergie auslösende Chemikalien (wie z. B. Chlor) eingesetzt werden.

 

Organische Allergene sowie Parasiten wie zum Beispiel Schimmel-Pilzsporen, Milbenkot, Pollen, Krätzemilben (Scabies), Kopfläuse, Katzen- Hautpilz Microsporum Canis, sowie Viren und Bakterien werden mit Ozon sofort abgetötet.

 

Eine professionelle Behandlung mit Ozon macht Ihre Umgebung frei von schädlichen Organismen und lässt Sie freier und unbeschwerter Leben in Ihrem Objekt.

 

Auch wenn Sie handelsübliches Desinfektionsspray verwenden bleiben viele Bakterien und Schimmel an versteckten Stellen zurück und vermehren sich weiter und verursachen Krankheiten und üble Gerüche.

 

Gerüche von Brand, Rauch, Tabak, Schimmel, Erbrochenes, Urin, Kot, Milchsäure, Buttersäure, Bakterien, Tiergeruch, Verwesung, moderige Gerüche und alle anderen organische bedingten Gerüche werden mit Ozon wirkungsvoll und nachhaltig entfernt.

 

Ozon ist ein natürliches Gas, welches wir täglich einatmen. Es entsteht, wenn Sauerstoffmoleküle gespalten werden durch Ultraviolettstrahlung der Sonne, Blitzaktivität und Lichtbogen.

Die befreiten Atome rekombinieren sich zu Dreiergruppen um ein neues Molekül zu bilden: Ozon

 

Das Wort Ozon stammt vom grichischen Wort ozein ab, welches soviel bedeutet wie Geruch.

 

Um z. B. Schimmelpilz effektiv zu beseitigen ist es wichtig, die Ursache für den Ausbruch zu finden und die Quelle der Feuchtigkeit zu beseitigen. Solange dem Pilz nicht der Nährboden genommen wird ist mit einer immer wiederkehrenden Infektion zu rechnen.  Das Ozon vernichtet den Schimmelpilz in den Wänden und zerstört die Sporen. Schlechte Gerüche werden neutralisiert und der Raum ist in kürze wieder bewohnbar.

 

Durch die Ozonbehandlung wird nicht nur die Luft gereinigt, sondern auch eine Oberflächendesinfektion des kompletten Bereiches erreicht.

 

Sprechen Sie unsere Service-Mitarbeiter auf eine Ozonbehandlung an, wir erstellen Ihnen gerne ein für Ihre Bedürfnisse passendes Angebot!

 

 

 

 


24 Stunden für Sie erreichbar, Montag bis Sonntag!

Rufen Sie uns jetzt an unter Telefon 0711 / 90 72 09 70